2019
_______________________________________________________________________________________________________________________
  Oktober
 09.10.

Pflegestützpunkt Schwerin informiert rund um das Thema Pflege und
ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe

Der Pflegestützpunkt Schwerin informiert über sein Aufgabe als zentrale, neutrale,
kostenfreie und unabhängige Anlauf-, Beratungs- und Unterstützungsstelle für alle Fragen
rund um das Thema Pflege
. So informieren die Pflege- und Sozialberaterinnen u. a. über
Leistungen der Pflegeversicherungen, über Finanzierungsmöglichkeiten der
Hilfsangebote, Unterstützungsmöglichkeiten bei der Antragstellungen und Vermittlung von 
Kontakte zu weitergehenden Hilfen.

Sie sind an ehrenamtlicher Nachbarschaftshilfe interessiet? Als Servicepunkt für alle Fragen
rund um Nachbarschaftshilfe informiert der Pflegestützpunkt auch über seine neuen Aufgaben
als 
Servicepunkt für Nachbarschaftshelfer


Wann? 
 09.10.2019, 10:00 Uhr

Wo?      Cafe „Eiskristall“, Pankower Str. 1-3, Schwerin

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

November

07.11.

Pflegestützpunkt Schwerin - Informationsveranstaltung zum Thema
"Hörbehinderungen" 

Wie bitte?“ – Wohl Jeder musste schon mal diese Frage stellen, wenn er seinen Gesprächs-
partner nicht richtig verstanden hat. Einige Menschen müssen aber bei jeder Unterhaltung
nachfragen.
Das kann auf Dauer für alle Beteiligten sehr anstrengend werden.
Verschiedene Ursachen können für eine Schwerhörigkeit verantwortlich sein.

Der Pflegestützpunkt Schwerin lädt alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung
des „Kompetenzzentrums für Menschen mit Hör- und Sehbehinderungen“ ein.
Dana Pahl, Leiterin des Kompetenzzentrums, informiert über die unterschiedlichen Arten
einer Hörschädigung und beantwortet Fragen zu verschiedenen Hilfsmitteln und deren
Kostenübernahme.

Die Beraterinnen des Pflegestützpunktes Schwerin sind ebenfalls vor Ort, um Fragen zum
Thema Pflege zu beantworten.

Wo? Schwerin, Stadthaus, Am Packhof 2-6, Raum 2029

Wann? Donnerstag, den 07.11.2019, 10:00 Uhr 

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet mit einer hörverstärkenden Anlage statt.