2019
_______________________________________________________________________________________________________________________
  Mai
06.05.

Pflegestützpunkt Schwerin lädt Interessierte zur kostenlosen Informationsveranstaltung
"Sicherheit im Alltag" ein.


Fast täglich wird in den Medien über Senioren als Betrugsopfer berichtet.
Laut Landeskriminalamt ist auch im Jahr 2019
weiterhin ein Anstieg der angezeigten
Trickstraftaten zum Nachteil älterer Menschen in Mecklenburg-Vorpommern zu verzeichnen.
Der Präventionsbeamte der Polizei, Michael Schubbe, wird über Themen wie den Enkeltrick,
Taschendiebstahl
, Handtaschenraub, Einbruchsschutz und verschiedene Betrugsarten
sprechen und Tipps zur Vorbeugung geben.

Wo?      Schwerin, Stadthaus, Am Packhof 2-6, Raum 1029

Wann?  06.05.2019, 10:00 Uhr

Mehr erfahren Sie hier.
___________________________________________________________________________________________________________

 08.05.

Pflegestützpunkt Schwerin lädt zur kostenlosen Informationsveranstaltung
"Leistungen der Pflegeversicherung" ein. Demenz AlzheimerAngehörige

Im Laufe von dementiellen Erkrankungen sind Betroffene oft auf Hilfestellungen im Alltag
und Pflegeleistungen angewiesen. Mit welchen Leistungen die Pflegeversicherung zur
Entlastung im Alltag beitragen kann, erläutern die Beraterinnen des Pflegestützpunktes
Schwerin. Im Anschluss sind Sie eingeladen Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Wo?      Schwerin, Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstr. 12

Wann?  08.05.2019, 19:00 Uhr
____________________________________________________________________________________________________________________

08.05.

Pflegestützpunkt Hanse- und Universitätsstadt Rostock und  der Landesverband
Deutsche Alzheimergesellschaft MV bieten gemeinsame Beratungszeit an (Demenz)

Wo?     Pflegestützpunkte Hanse- und Universitätsstadt Rostock
             Warnowallee 30
             18107 Rostock

Wann? 08.05.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Mehr Informationen finden Sie hier.
___________________________________________________________________________________________

13.05.

Pflegestützpunkt Neustrelitz lädt anlässlich des "Internationalen Tages der Pflege
gemeinsam mit der Warener Wohnungsgenossenschaft eG zur Informationsveranstaltung
"Vorsorgevollmacht/Betreuung/Patientenverfügung" ein.
Frau Susanne Stock,
Rechtsanwältin aus Neubrandenburg, konnte als Referentin gewonnen werden.

Wo?      im "Roten Haus" der Wohnungsgenossenschaft
             Am Rosengarten 7, Waren

Wann?  13.05.2019, 18:00 Uhr

Anmeldungen sind bitte bis zum 10.05. an den Pflegestutzpunkt Neustrelitz zu richten:
persönlich in der Elisabethstr.6, 17235 Neustrelitz oder telefonisch 03981 2629064 oder
per Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
________________________________________________________________________________________________________________________________________________-_____

13.05.

Pflegestützpunkt Demmin lädt anlässlich des "Internationalen Tages der Pflege
gemeinsam mit der Senioren- und Behindertenbeauftragten des Landkreises
Mecklenburgische Seenplatte in den Pflegestützpunkt Demmin ein. 
Gern stellen sich Frau Rademacher und die Beraterinnen des Pflegestützpunkt persönlich
Ihren Fragen und Anregungen.  

Wo?      Pflegestützpunkt Demmin
             Adolf-Pompe-Str. 23
             17109 Demmin

Wann?   09:00 - 15:00 Uhr
___________________________________________________________________________________________________

 13.05.

Pflegestützpunkt Neubrandenburg lädt gemeinsam mit dem Versorgungsamt
Neubrandeburg interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Vortrag
"Schwerbehinderung & Nachteilsausgleiche" ein.

Wenn‘s um die Schwerbehinderung geht, …
… gibt es viele Fragen. Angefangen beim Antrag auf Anerkennung der Schwerbehinderung,
dem Grad der Behinderung, dem Ausweis, den verschiedenen Merkzeichen bis hin zum Kündigungsschutz und zur Sonderparkerlaubnis ist dieses Thema sehr komplex.

Im Anschluss an den Vortrag ist das Gespräch offen für die Fragen der Besucherinnen
und Besucher.

Wo?      Begegnungsstätte
              Ravensburgstr. 23

Wann?  13:00 - 15:00 Uhr
___________________________________________________________________________________________________________________

 22.05.

Pflegestützpunkt Hanse- und Universitätsstadt Rostock und  der Landesverband
Deutsche Alzheimergesellschaft MV bieten gemeinsame Beratungszeit an (Demenz)

Wo?     Pflegestützpunkte Hanse- und Universitätsstadt Rostock
             Warnowallee 30
             18107 Rostock

Wann? 22.05.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Mehr Informationen finden Sie hier.
______________________________________________________________________________